arrowHome arrowSSI Übersicht arrowKalender arrowBildgalerie arrowForum

SSI Browserweiche

Browserweiche

Mit SSI ist es möglich je nach Browser entprechende Inhalte zu liefern

Code

In diesem Beispiel wird unterschieden ob der User mit Mozilla, MSIE, Opera oder Googlebot unterwegs ist. Für jeden der Fälle wird dann eine entsprechende Ausgabe präpariert.
Bei abweichenden Inhalten für Suchmaschinen Crawler sollte man vorsichtig sein, da dies als Cloaking aufgefasst werden könnte.

<!--#if expr="$HTTP_USER_AGENT=/MSIE/ " -->
<h2>Grüsse nach Redmond</h2>
<!--#elif expr="$HTTP_USER_AGENT=/Mozilla/ " -->
<h2>Welcome Mozilla user!</h2>
<!--#elif expr="$HTTP_USER_AGENT=/Opera/ " -->
<h2>Hallo Norwegen Fan!</h2>
<!--#elif expr="$HTTP_USER_AGENT=/Googlebot/ " -->
<h2>Hallo Googlebot</h2>
<!--#else -->
Browser nicht spezifiziert.
<!--#endif -->

So siehts dann aus:

[an error occurred while processing this directive]

Grüsse nach Redmond